Die unsichtbare Hand – aka „Der Markt regelt alles am Besten!“ – Teil 1

Der Markt regelt "alles" – zu einem Gleichgewicht hin (Equilibrium), zum Vorteil aller. Heil der "Unsichtbaren Hand" (invisible hand – Adam Smith, 1776, Wohlstand der Nationen)((vollständiger Titel: s. Wikipedia, kurz:…

Weiterlesen Die unsichtbare Hand – aka „Der Markt regelt alles am Besten!“ – Teil 1

Experten weisen den Weg – Teil 3 Studenten rebellieren …

… aber die Politik hört immer noch aufmerksam zu (*Arrgh*)! Nino Carè – Pixabay,com Das Auseinanderstreben dessen, was die Professoren als Volkswirtschaft (Ökonomie) an den Lehranstalten "verkaufen" und paucken lassen…

Weiterlesen Experten weisen den Weg – Teil 3 Studenten rebellieren …

Waxxthum

Entschuldigung für die Verballhornung des allgegenwärtigen Begriffs: Wachstum muss es natürlich richtig heißen - vielleicht (besser?) Heiliges Wachstum! Ewiges Wachstum - den Schatten des Wachstums ignorieren? - kryzstof-m_graph - Pixabay.com…

Weiterlesen Waxxthum

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten